China ante portas | Autobranche im Wandel

13.11.2024 Menden | Netzwerkabend im Autohaus ROSIER

13.11.2024 - 18:00 bis 20:00 Uhr
Einlass: 17:30 Uhr

Ort: Autohaus Heinrich Rosier GmbH, Fröndenberger Str. 146, 58706 Menden

Teilnehmergebühr: keine

Netzwerkabend

Chinesische Autohersteller drängen in den europäischen Markt und stehen auch in Deutschland nicht mehr vor der Tür. Ihre neuen E-Autos sind häufig nicht nur preiswerter, sondern haben in der Regel auch eine erstaunliche Vollausstattung. Die Verantwortlichen von ROSIER aus Menden haben den Trend erkannt. Seit Kurzem ist die große Autohandelsgruppe, mit rund 1.100 Mitarbeitende, 200 Auszubildende sowie 22 Autohaus- und Servicebetrieben eine der größten in Deutschland, neuer Vertragspartner der chinesischen Marke MAXUS.

"Mit MAXUS ergänzen wir unser Marken- und Modellportfolio um vielseitige Fahrzeuge, die hohen Nutzwert und nahezu uneingeschränkte Alltagstauglichkeit mit dem lokalemissionsfreien Elektroantrieb verbinden. Dadurch können wir insbesondere gewerblichen Kunden eine attraktive Alternative anbieten, mit der sich unsere Betriebe langfristig für die Zukunft aufstellen können – die Nachfrage ist da", erklärt ROSIER Geschäftsführer Heinrich Rosier.

Wir erfahren bei unserem Netzwerkabend am 13.3.2024 mehr und können uns die MAXUS-Modelle live anschauen. 

Jetzt gleich hier anmelden. Die Platzzahl ist begrenzt.

 

Eine Veranstaltung unseres Nachbarnetzwerkes Südwestfalen

Anmelden

Unser aktuelles Programm

16.5.2024 Hagen | Netzwerkabend bei der Märkischen Bank eG

28.5. Hagen | Besuch der Robert Schmitz Spedition GmbH & Co. KG

11.6.2024 Dortmund | Besuch der Druckerei von Scholz Druck

11.9.2024 Hagen | Netzwerkabend bei der Märkischen Bank eG

27.11.2024 | Netzwerkabend bei Creditreform Dortmund

Termine unserer Nachbarnetzwerke

Webinar am 14. Mai 2024 um 17.30 Uhr mit Experten der PARES Strategieberatung

4.6.2024 Bornheim | Besuch der Viktor Baumann GmbH & Co. KG

18.6. Köln | Netzwerkfrühstück bei der Volksbank Köln Bonn eG